Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Baar-Ebenhausen  |  E-Mail: gemeinde@baar-ebenhausen.de  |  Online: http://www.baar-ebenhausen.de

Entgegennahme von Bauschutt am Wertstoffhof

Bitte beachten!

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen (AWP) hat dem Wertstoffhofpersonal für die Entgegennahme im Bereich Bauschutt die ausdrückliche Anweisung erteilt, keine Rigipsplatten und Ytong-Steine anzunehmen. Grund dafür ist die Tatsache, dass der Organik- bzw. der Sulfatwert dieser Stoffe für die Entsorgung als Bauschutt zu hoch sind.

Der AWP weist darauf hin, dass Rigips- und Ytong-Abfälle von den Bürgerinnen und Bürgern selbst über private Entsorgungsunternehmen entsorgt werden müssen.

Beachten müssen unsere Aufsichtspersonen auch die Menge der Anlieferung im Bereich Bauschutt. Laut AWP darf Bauschutt nur in Kleinmengen (max. eine Schubkarrenladung) angeliefert werden.

Bitte halten Sie sich an diese Vorgaben des AWP. Unser Personal setzt nur die Vorgaben des AWP um und bekommt Probleme, wenn es sich den Anweisungen widersetzt.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

drucken nach oben