Aktuelles

Ludwig Wayand

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
sehr geehrte Gäste,
als 1. Bürgermeister der Gemeinde Baar-Ebenhausen freut es mich, dass Sie unsere Internetseite besuchen. …mehr
neue App

Bürgerservice-App

jetzt auch für Android- und iOS-Geräte …mehr
Ferienpass 2017

Ferienpass-Aktion

vom 29. Juli bis 09. September 2017 …mehr
Imagefilm der Gemeinde Baar-Ebenhausen

Neueste Nachrichten

Logo kleiner

Standsicherheitsprüfung

der Grabmale auf dem gemeindlichen Friedhof …mehr
Logo kleiner

Sportheim geschlossen

in der Zeit vom 07.08.2017 bis einschließlich 20.08.2017 …mehr
Gemeinde Baar-Ebenhausen informiert

Bekanntmachung des Ergebnisses der Wahl des Landrats am 07.05.2017

Der Wahlausschuss hat folgendes Ergebnis festgestellt. …mehr
Gemeinde Baar-Ebenhausen informiert

Bundestagswahl 2017

Deutsche im Ausland ohne gemeldeten Wohnsitz in Deutschland („Auslandsdeutsche“) …mehr
Gemeinde Baar-Ebenhausen informiert

Termine

Sa 22.07.2017
Vereinsausflug ...mehr
Sa 22.07.2017
Sommerfest ...mehr
Sa 22.07.2017
Ministrantenausflug ...mehr
Sa 22.07.2017 | 10:00
Sommerfest ...mehr
So 23.07.2017
Pfarrfest ...mehr
Fr 28.07.2017
Paarfest in Reichertshofen ...mehr

Neue Homepage barrierefrei

Blindentastatur

Mit unseren neuen Internet-Seiten haben wir auch die Vorgaben für die Gestaltung behindertengerechter Internet-Auftritte eingehalten. Das Ergebnis ist für uns und vor allem für sehbehinderte Internet-Besucher erfreulich, denn unsere neuen Seiten sind barrierefrei.

 

Für die Gestaltung der Inhalte gibt es Richtlinien zur behindertengerechten Darstellung, die durch die technischen Funktionalitäten des eingesetzten Content Management Systems erfüllt sind (W3C-Konformität).

 

Doch Technik allein macht die Inhalte nicht barrierefrei, deshalb haben wir die Inhalte unter Einhaltung der Richtlinien erstellen lassen. Eine interne Anleitung hilft uns zukünftig die Seiten barrierefrei zu pflegen. Darüber hinaus haben wir auch jede einzelne Seite prüfen lassen, damit alle Informationen ohne Einschränkungen und Barrieren für Sehbehinderte und Blinde gleichermaßen zur Verfügung stehen.

drucken nach oben