15.02.2021 Corona Schnelltestzentren im Landkreis

Im Landkreis haben sechs Schnelltestzentren den Betrieb aufgenommen

In Geisenfeld, Manching, Pfaffenhofen, Reichertshausen, Vohburg und Wolnzach können sich Bürgerinnen und Bürger kostenlos mittels eines Schnelltests auf das Coronavirus testen lassen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, zum Schnelltest einen Lichtbildausweis mitzubringen. Eine Anmeldung ist derzeit nicht erforderlich.

 

Folgende Standorte stehen zu den angegebenen Öffnungszeiten zur Verfügung:

Geisenfeld: Klosterstadel am Stadtplatz; Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr; Ansprechpartner: Michael Kopetzki (Tel. 08452 9829, michael.kopetzki@geisenfeld.de)

Manching: Schulstraße 12; Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr; Ansprechpartner: Markt Manching (Hotline Tel. 08459 85 90 85, schnelltestzentrum@manching.de)

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Hauptplatz 47; Dienstag und Donnerstag von 17:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 16:00 bis 18:00 Uhr; Ansprechpartner: Frau Seer (Tel. 08441 78167, franziska.seer@stadt-pfaffenhofen.de) oder Frau Kratzer (Tel. 08441 78178, sabria.kratzer@stadt-pfaffehofen.de)

Reichertshausen: Ilmtalhalle, Paindorfer Straße 10; Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr; Ansprechpartner: Frau Hiereth (Tel. 08441 85826, doris.hiereth@reichertshausen.de)

Vohburg: Alte Turnhalle der Grund- und Mittelschule (neben der Agnes-Bernauer-Halle), Hartackerstraße 23
Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr
Ansprechpartner: Gerhard Werther (Tel. +49 179 4476402, werthergerhard@aol.com) oder Herr Born (Tel. +49 157 82427503)

Wolnzach: Deutsches Hopfenmuseum, Elsenheimer Straße 2; Montag, Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr, Ansprechpartner: Fr. Wallbrunn (Tel. 08442 6512) und Fr. Hädrich (Tel. 08442 6531)

 

drucken nach oben