28.05.2021 - Dem Eichgesetz verpflichtet

Damit Ihre jährliche Gebührenabrechnung absolut korrekt ist, muss Ihr Wasserzähler, auch „Wasseruhr“ genannt, einwandfrei funktionieren.

Nach dem Eichgesetz sind wir verpflichtet, alle Wasserzähler in einem regelmäßigen Turnus von sechs Jahren kostenlos zu wechseln.

 

Turnusgemäßer Wasserzähleraustausch

 

Im Juni/Juli werden Mitarbeiter der Firma Enseco GmbH, Unterschleißheim im Auftrag der Stadtwerke Ingolstadt mit der diesjährigen turnusgemäßen Auswechslung von Wasserzählern in der Gemeinde Baar-Ebenhausen beginnen. Die Monteure können sich ausweisen.

 

Den Mitarbeitern der Fa. Enseco ist an allen Werktagen während der üblichen Dienststunden Zutritt zum Zähler zu gewähren. Der Austausch muss ohne Hindernisse möglich sein, insbesondere muss der Weg zum Wasserzähler freigeräumt sein.

 

Eine Kontrolle des Zählerstandes des ausgebauten Zählers wäre sinnvoll, um spätere Widersprüche und Unklarheiten bei der Gebührenabrechnung zu vermeiden.

 

Wir bitten um Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis. Bei Rückfragen steht Ihnen unsere Mitarbeiterin, Frau Krauss, in der Gemeindeverwaltung zur Verfügung.

 

Frau Krauss, Gebührenabrechnung: 3205-18

 

drucken nach oben