Bekanntmachung

über die Einsicht in die Wählerverzeichnisse und die Erteilung von Wahlscheinen für die Wahl des Gemeinderats und des ersten Bürgermeisters

Unter Downloads (am Seitenende) können Sie die Bekanntmachung einsehen bzw. herunterladen.


In der Zeit vom 24. Februar bis 28. Februar 2020 werden im Rathaus, Zimmer 2, zu den allgemeinen Dienststunden die Wählerverzeichnisse zur Einsicht bereitgehalten.
Wahlberechtigte, die spätestens bis 23. Februar 2020 noch keine Wahlbenachrichtigung (statt der bisher gewohnten Wahlbenachrichtigungskarten werden dieses Mal Wahlbenachrichtigungsbriefe im DIN-A4-Format versandt) erhalten haben, sollten sich unverzüglich im Rathaus erkundigen (Tel. 08453/3205-0).

Ausgabe von Briefwahlunterlagen

Die Ausgabe der Briefwahlunterlagen erfolgt voraussichtlich ab dem 20. Februar 2020 (vorausgesetzt, es gibt keine Verzögerungen beim Druck der Stimmzettel) im Zimmer 2 (Einwohnermeldeamt) im Rathaus. Bitte legen Sie hierzu einen amtlichen Lichtbildausweis sowie den ausgefüllten Antrag auf Erteilung von Briefwahlunterlagen (dieser befindet sich auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefs) vor.

Es besteht die Möglichkeit, Briefwahlunterlagen für andere Personen (bis zu 4) abzuholen. In diesen Fällen ist jedoch eine Vollmacht erforderlich. Diese befindet sich ebenfalls auf der Rückseite des Wahlbenachrichtigungsbriefs im Anschluss an den Antrag für die Erteilung der Briefwahlunterlagen. Alle wichtigen Informationen können Sie auf dem Wahlbenachrichtigungsbrief nachlesen.

Wer seine Briefwahlunterlagen nicht persönlich in Empfang nehmen will (und damit auch keine Wartezeit einplanen muss), braucht nur den komplett ausgefüllten Wahlbenachrichtigungsbrief an die Gemeinde zu senden oder in den Briefkasten am Rathaus einzuwerfen. Die Briefwahlunterlagen werden dann kostenlos zugeschickt.

Möglich ist auch eine Beantragung online (ca. ab 20. Februar 2020) per QR-Code oder auf der Gemeinde-Homepage www.baar-ebenhausen.de. Dort finden Sie unter dem Button „Bürgerservice-Portal“ dann die Rubrik Briefwahl-Antrag. Bitte beachten Sie, dass die online-Bestellung nur bis 11.03.2020 freigeschaltet ist (damit die zu versendenden Wahlunterlagen noch rechtzeitig bei Ihnen ankommen).

Im Rathaus werden Briefwahlunterlagen bis Freitag, 13. März 2020 um 15.00 Uhr ausgegeben.

Die komplette Bekanntmachung finden Sie ab 7. Februar 2020 an der Amtstafel vor dem Rathaus.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter 08453/3205-0 gern zur Verfügung.

drucken nach oben